Seiten

Donnerstag, 19. April 2012

...Anleitung Schriftkreis...

...mit WordArt...


Hier meine kleine Schritt für Schritt Anleitung:

- Word starten
- "Einfügen" anklicken
- "WordArt" anklicken (ist so ein schräges "A")
- jetzt kann man unter den verschiedenen Schrift-Varianten auswählen (ich nehme die rund gebogene)
- jetzt öffnet sich die Text-Bearbeitung (man kann Schriftart, Grösse und den Text eingeben); OK drücken
- "WordArt-Form ändern" anklicken (ist wieder ein schräges A)
- unter "Folgepfad" den Kreis wählen
- bei "Schriftgrad" muss die Höhe und Breite angepasst werden (z.B. 4 x 4 cm), damit es ein schön runder Kreis gibt


...ups... ich hoffe das ist nicht zu kompliziert... ich wollte eigentlich den Display fotografieren, aber das ging gar nicht...

ÜBUNG MACH DEN MEISTER!

Morgen zeige ich, was ich mit meinem Schriftkreis gemacht habe...


Liebi Grüessli

Cudy

Kommentare:

  1. Huhu Cudy,

    danke!!! Das ist ja lieb von dir! Werd ich gleich nachhher ausprobieren.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Cudy, ganz toll- deine Anleitung, aber geht das auch mit Open Office? Ich suche und suche, find aber das schräge A nicht. Ich find` die Kreislabel sooo cool, kann aber selber keine machen. Da ich etwas computerblond bin nun eben solch eine Frage, denn du verstehst ja offentlich was davon: kann ich mir das wordArt Programm einfach runterladen?

    Liebe blonde Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gaby
      Uiiii... da bin ich überfragt... Ich kenne das Open Office nicht :o( Und ob Du das WordArt herunterladen kannst weiss ich auch nicht... Hast Du denn ein Word? Dort sollte das WordArt eigentlich enthalten sein... Leider bin ich auch nicht so der Hirsch am Computer; vorallem aber habe ich zu wenig Geduld wenn es nicht gleich klappt... Im Google findet man aber praktisch auf jede Frage eine Antwort... Sorry, dass ich nicht weiterhelfen kann...
      liebe Grüsse
      Cudy

      Löschen
  3. Hallo Cudy, Wow das ist ja eine super Idee. Muss ich unbedingt auch mal ausprobieren. Vielen Dank fürs erklären. Deine Danke Karten sind übrigens wunderschön und das Orange ist, dass was mir besonders gut gefällt und der Blumenstempel ist auch wunderschön. Wo du den wohl her hast ?
    Lieber Gruss und ein schönes Week-end wünsche ich dir.
    Melanie-Jane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie-Jane
    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar! Ich freue mich so!
    Der Blumenstempel ist ein Clear-Stamp-Set von Inkadinkado...
    liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Cudy,
    sowas habe ich schon Jahrelang gesucht- und mich gefreut wie ein Schnitzel als ich es bei Dir gefunden habe - und siehe da, da kommt mein Sohn angerauscht und sagt mir, dass er schon lange wußte wie das geht.
    Super - Kinder halt ;-)
    Lieben Gruß und mach weiter so
    Ines

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...